• Anne Frank Grundschule

    Freiburg

  • 1

Es ist sichtbar, die Anne-Frank-Schule verändert sich.

Unsere Schulhaus-Sanierung und die Anbauten an drei Seiten schreiten voran. Der Anbau Süd und die Sanierung der Ostseite mit Anbau Nord (Lehrer*innen-Zimmer) der Schule sind fertig. Im Moment wird die Westseite der Schule komplett saniert.

Ab kommendem Frühjahr werden wir die frisch sanierten Räume beziehen können.

Dann beginnt der Anbau West mit Mensa, GTS-Räumen und der auf sechs Gruppen erweiterten Kita „Fang die Maus“.

Überblick tolle neue Räume 2Wir werden am Ende dieses mühsamen Prozesses wunderbare Räume haben, die uns als Kollegium ganz neue Möglichkeiten eröffnen.

In der Kreativ-Werkstatt und auf dem Bau-Spielplatz können die Kinder werkeln und gestalten, der Tanz-Theater-Raum mit Musikraum und Bühne in der Mensa ermöglicht es, Theateraufführungen für die ganze Schulgemeinschaft zu gestalten. Im GTS – Bereich können die Kinder sich in den ruhigen Flur mit Bibliothek, Ruheraum und ruhigem Spielzimmer zurückziehen, oder sie Bauen im Bauzimmer, verkleiden sich im Spielezimmer oder toben im Bewegungsraum. Im Forscherraum können die Kinder spannenden Fragen rund um die Natur nachgehen und auf dem Schulhof werden durch Boulderwand, Ballspielfeld, Kletterbereich, Sandelplatz neue Bewegungsräume geschaffen.

 Die Anne-Frank-Grundschule ist im Wandel .....

 …. zur Ganztagsschule.

SpatenstichDafür erhält das Schulgebäude eine Generalsanierung und umfassende Anbauten im Süden, Norden und Westen.

 Im Sommer 2019 wurde die Baustelle eingerichtet. Der Bauablauf beinhaltet drei Bauabschnitte, in denen einige Umzüge der Klassen notwendig werden, da auch das gesamte Schulhaus generalsaniert wird. Nach der bisherigen Planung werden mit dem Schuljahr 2023/2024 die ersten Ganztagsklassen in völlig neuen Räumen an den Start gehen.

 Die gesamte Schulgemeinschaft freut sich sehr auf die neuen Räume. Wir werden nach Fertigstellung des Baus ganz neue Möglichkeiten zur Arbeit mit den Kindern haben. Immer zwei Klassen werden sich zusammen einen Gruppenraum und die dazugehörigen Lernflure teilen können und dadurch ganz neue Möglichkeiten zu differenziertem Arbeiten haben. Es wird Differenzierungsräume für die Inklusionsklassen geben, eine große Mensa, zwei Spiele-Zimmer, einen Bewegungsraum, einen Ruheraum, eine Bibliothek, eine Lernwerkstatt, einen Musikraum, einen Tanz-Theater-Raum, eine Kreativwerkstatt, einen Forscherraum und diverse Neuerungen im Außenbereich, wie z.B. ein Schulgarten, ein Ballspielfeld, eine Boulderwand und Vieles mehr.

Seit mehreren Jahren läuft der Planungsprozess des Neu- und Umbaus der Anne-Frank-Grundschule. Die Schule wird generalsaniert und es wird an drei Seiten angebaut. Nach Fertigstellung wird die Schule zur gebundenen Ganztagesschule. Aus der zwei gruppigen benachbarten Kita „Fang die Maus“ wird eine sechsgruppige Kita, die in einem gemeinsamen Gebäudekomplex mit der Schule untergebracht sein wird.

Wir als Schule sind intensiv in den Planungsprozess mit einbezogen worden und die Stadt und das Architekturbüro Fuchs-Maucher hören sehr genau darauf, was wir als Nutzer des Baus an Bedarfen formulieren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.